Eichelhäher

Eichelhäher 2Die Futterstelle für Amseln und Rotkehlchen, die ich neulich gebastelt habe, wird von den Amseln begeistert angenommen. Als es ein wenig wärmer wurde und die Äpfel nicht mehr hart gefroren waren, haben sie die Futterstelle binnen von Tagen leergepickt. Ich musste schon nachfüllen.Amsel Schnee

Rotkehlchen können sich anscheinend nicht so sehr dafür begeistern, sie hüpfen auf jeden Fall lieber im Weihnachtsbaum rum und beäugen das Meisenfutter. Rotkehlchen in TanneAllerdings hat sich noch ein anderer Apfel-Fan eingefunden: Eichelhäher 1Ein Eichelhäher der nach seiner Mahlzeit noch ein Schneebad nahm und wieder in die Eichen verschwand.

Eichelhäher im Schnee

Viele Grüße
Silke

Advertisements

6 Gedanken zu “Eichelhäher

    1. Hallo Sandra,
      die Fotos habe ich Sonntag aufgenommen, eigentlich wollte ich etwas ganz anderes fotografieren. Dabei fiel mir auf, dass die Amsel so seltsam unterm Baum sitzt. Der Eichelhäher hatte sie wohl verscheucht. Die Amsel fand es anscheinend nicht lustig, aber ich habe mich über das Motiv gefreut und darüber, dass mal wieder ein „neuer“ Vogel bei uns im Garten aufgetaucht ist. Am Wochenende habe ich auch noch eine mir bislang unbekannte Meisenart fotografiert, die Bilder gibt es demnächst.
      Viele Grüße
      Silke

      Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Komentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s