12tel Blick im Juni 2016

Der 12tel Blick für den Juni ist erst heute Nachmittag entstanden (die zuvor aufgenommenen Bilder gefielen mir alle nicht). Es ist noch mal deutlich grüner als das Maibild, das über sechs Wochen zuvor entstanden ist.

0616

Die Beerensträucher im Vordergrund haben bereits die erste Ernte geliefert – ich hatte eine schöne Portion Johannisbeeren. Auf der Magerwiese im Hintergrund blühen die Königskerzen und sämtliche Pflanzen haben noch mal einen richtigen Satz gemacht.

Die größten Veränderungen sind allerdings baulicher Art: Vor dem Hühnerhof entstehen ein Holzhäckselweg und ein Steinbeet, damit sich der Fuchs nicht wieder in den Hühnerhof graben kann (ich habe hier davon berichtet). Wo wir gerade am buddeln waren, habe ich auch gleich das ersehnte Kräuterbeet gegenüber des Hühnerstalls angelegt. Von den Baumaßnahmen berichte ich, sobald diese so weit fertig sind.

Hier noch mal die Bilder der Vormonate zum Vergleich:

0516

0416 0316 0216 0116

Diesen Beitrag verlinke ich mit Tabeas Aktion 12tel Blick.

Viele Grüße
Silke

Advertisements

5 Gedanken zu “12tel Blick im Juni 2016

  1. Gerade heute habe ich mir bei einer Freundin ihre neuen Hühner angesehen. Alles Zwerghühner und eines schöner als das andere.
    Den schöneren Hühnerstall hast ganz klar du. Gefällt mir.
    Viele Grüße,
    Anette

    Gefällt mir

  2. Alles hat eindeutig einen Riesensatz gemacht, liebe Silke.
    Und das Steinbeet ist bestimmt ein guter Schutz gegen den Fuchs.
    Nun ist schon ein halbes Jahr um – die Zeit verfliegt so schnell :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    Von Urte

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Komentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s