12tel Blick im August 2016

Meinen 12tel Blick für den August habe ich heute Morgen um kurz vor sieben aufgenommen. Ich konnte bei meinem Morgenkaffee beobachten, wie die Sonne die Eichen an der hinteren Grundstücksgrenze spätsommerlich leuchten ließ und dachte, das wäre doch mal ein schönes Bild:
0816Im August, hat sich nicht so viel bei uns im Hinterhof getan, allerdings hat mein Mann eine richtige Pforte für den Hühnerhof gebaut. Was für ein Luxus, nicht jedes Mal eine Palette zur Seite schieben zu müssen, wenn man mal in den Auslauf der Hühner möchte. Ansonsten sieht man dem Bild leider an, dass es in den letzten Wochen sehr trocken bei uns war, hier noch mal die Vormonatsbilder zum Vergleich:0716
0616

0516

0416 0316 0216 0116

Bei Tabea findet Ihr noch viele andere tolle 12tel Blicke.

Viele Grüße
Silke

Advertisements

2 Gedanken zu “12tel Blick im August 2016

  1. Das hast Du gut gemacht, das ist wirklich ein wunderschönes Licht. Und bei uns ist es auch sehr trocken. Die Astilben sind sogar im Halbschatten verbrannt und die Wiese hat jede Menge Strohflecken. Aber heute regnet es. LG Aqually

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Komentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s