Unerwartete Blüten in der Magerwiese

Im letzten Jahr haben wir in eine Blumenwiese angelegt. Unser Boden ist von Natur aus seeeehr mager (unser Grundstück war vor der Bebauung eine Kiesgrube). Somit gefiel mir die Idee unserem hinteren Gartenteil, wo sowieso kaum etwas wuchs, in eine Magerwiese mit vielen verschieden, möglichst natürlichen Blumen zu verwandeln. Diese Pflanzen sollen Nahrung für diverse Insekten liefern.

rosa

Weiterlesen

Advertisements

Hühner auf Augenhöhe

Albert + 2

Neulich habe ich auf Sieglindes Blog von olls a bissl die tolle Aktion Cam Underfoot entdeckt. Es geht darum, die Kamera höchstens 20 cm über den Boden zu halten. Ich war sowohl von der Idee der ungewöhnlichen Perspektive als auch von den gezeigten Bildern begeistert. Das wollte ich unbedingt ausprobieren. Als Motiv mussten Albert und die Mädels herhalten. Weiterlesen